Dres. med. dent. Martin Seeger, geb. 1970

1990 – 1992 Banklehre bei der LBS Württemberg mit Abschluss zum Bankkaufmann.
1992 – 1997 Studium der Zahnheilkunde an der Universität Freiburg.
1999 Promotion zum Dr. med. dent. Dissertationsthema: “Der Einfluss von
Mikrospalten auf Knocheneinbrüche und Weichgewebeanlagerungen an drei Implantattypen.”
1997 – 2000 Zahnarzt in der väterlichen Praxis.
2000 – 2002 Gemeinschaftspraxis.
2002 Übernahme der Praxis.


Mitglied in mehreren wissenschaftlichen Gesellschaften, wie zum Beispiel:

  • Deutsche Gesellschaft für Zahn- Mund- und Kieferheilkunde
  • Zahnärztlicher Arbeitskreis für Praxisführung und Fortbildung
  • Internationale Gesellschaft für Ganzheitliche Zahnmedizin e.V.
  • Freier Verband Deutscher Zahnärzte
  • Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für zahnärztliche Hypnose e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Umweltzahnmedizin e.V.
  • Gesellschaft Antroposophischer Ärzte in Deutschland e.V.